February 8, 2023

Money News PH

The Premier Blog Where Money Talks

Verbringen Sie Ihre Zeit mit dem, was Zeit wert ist?

Wir alle haben eine begrenzte Zeit. Bei 24 Stunden am Tag minus 7 bis 8 Stunden Schlaf, wie viele zeitintensive Aktivitäten erledigen Sie in den verbleibenden 16 bis 17 Stunden jeden Tag?

Seien Sie ehrlich zu sich selbst: Verbringen Sie jede Minute und Stunde Ihres Tages mit Aktivitäten, die sich wirklich lohnen?

Wie viele Stunden verbringen Sie damit, durch soziale Medien zu scrollen? Oder im Fernsehen?

Wie viele Stunden verbringen Sie mit der Arbeit mit dem Laserfokus? Wie viele Stunden verbringen Sie tatsächlich damit, mit Ihrer Familie zu sprechen oder mit Ihren Kindern zu spielen?

Wenn Sie mehr als die Hälfte Ihrer Zeit mit Dingen verbringen, die nicht sehr wichtig sind, ist das alarmierend. Das kann bedeuten, dass Sie bereits die Hälfte Ihres Lebens verschwendet haben.

In diesem Artikel lernen Sie das Konzept der „Zeitwürdigkeit“ kennen und entdecken die Strategien, um das Beste aus der begrenzten Zeit zu machen, die uns zur Verfügung steht.

Was gilt als zeitwürdig?

Es gibt für alles eine richtige Zeit und für alles andere eine falsche Zeit.

Wenn Sie das Richtige zur richtigen Zeit tun, tun Sie etwas Zeitwürdiges, und diese Zeitspanne wird als „Qualitätszeit“ bezeichnet.

Dies sind die Grundsätze für echte „Qualitätszeit“:

Authentizität

Das erste Prinzip ist, wann Ihre Zeit „authentisch“ ist. Dies ist der Punkt, an dem Sie Ihre aktuellen Zeitbeschränkungen erkennen und sich darauf konzentrieren, in dieser Zeit das Richtige zu tun, ohne sich auf die falschen Dinge zu konzentrieren.

Du musst dir selbst sagen,

„Ich treffe eine bewusste Entscheidung, dies jetzt zu tun, weil dies der richtige Zeitpunkt dafür ist. Ich respektiere dies, indem ich nicht zulasse, dass die falschen Dinge in die Quere kommen.“

⌄ Scrollen Sie nach unten, um den Artikel weiter zu lesen ⌄ ⌄ Scrollen Sie nach unten, um den Artikel weiter zu lesen ⌄

Zum Beispiel, wenn Sie mit Ihrem Partner zu Abend essen und nicht an das morgige Kundenmeeting denken; oder wenn Sie Zeit mit Ihren Kindern verbringen und die bewusste Entscheidung treffen, Ihr Telefon wegzulegen.

Absicht

Qualitätszeit ist bewusst verbrachte Zeit. Das heißt, Sie bekommen Qualitätszeit nicht zufällig. Und das stimmt damit überein, „authentisch“ zu sein.

„Mit Absicht“ bedeutet, dass Sie bei dem, was Sie tun, einen Sinn für Fokus und Zweck haben und es daher bewusst tun. Es bedeutet auch, dass Sie bewusst Zeit für etwas einplanen, egal wie groß oder klein es ist.

Das ist das Gegenteil von einfach „mit dem Strom schwimmen“ ohne wirklichen Fokus, was passiert, wenn Sie nicht wissen, was Sie wollen und sich stattdessen auf das „Nächste“ konzentrieren. Wenn die Zeit Stück für Stück von Kräften weggefressen wird, die sich Ihrer Kontrolle entziehen, beginnen Sie sich zu fragen: „Wo ist die ganze Zeit geblieben?“ während Sie das Gefühl haben, nichts Sinnvolles erreicht zu haben.

Das bedeutet nun nicht, dass es in jedem Moment ein „Ziel“ geben muss, das erreicht werden muss. Das bedeutet nicht, dass Sie 24 Stunden am Tag produktiv oder effizient sein müssen.

Sie können 10 Minuten Zeit haben, um sich einfach zu entspannen und aus dem Fenster zu starren. Aber anstatt eine halbe Stunde zu verweilen, ohne es zu merken, tun Sie es MIT ABSICHT. Wenn Sie es absichtlich tun, werden Sie sich wirklich ausgeruht fühlen, während Sie sich wahrscheinlich dafür verprügeln werden, dass Sie faul sind, wenn Sie es nicht tun. Einer hat die Kontrolle, der andere nicht.

Warum Sie mehr Qualitätszeit anstreben sollten

Versuchen Sie immer, Ihre Zeit nur zeitwürdigen Aktivitäten zu widmen, denn das sind die Dinge, die Ihnen Erfüllung und Zufriedenheit verschaffen werden.

Hier erkläre ich:

Erhöhtes Erfolgserlebnis

Hochwertige Zeit kann ein Gefühl der Erfüllung und des Glücks in unser Leben bringen, weil sie es uns ermöglicht, uns auf das zu konzentrieren, was uns am wichtigsten ist, und ein Gefühl der Erfüllung und Zufriedenheit zu empfinden.

Wenn wir in der Lage sind, unsere Zeit effektiv zu verwalten und sie für die Erledigung der wichtigsten Aufgaben zu nutzen, können unser Selbstvertrauen und unser Wohlbefinden steigen. Stellen Sie sich vor, die lang ersehnte Organisation Ihres Lagerraums zu vollenden!

Erhöhtes Gefühl der Kontrolle

Indem wir sicherstellen, dass wir die richtigen Dinge zur richtigen Zeit tun, haben wir die Kontrolle über unsere eigene Zeit und werden durch nichts anderes unterbrochen. Dies verhindert, dass wir uns überfordert oder ausgebrannt fühlen und gibt uns ein Gefühl der Kontrolle über unser Leben.

Auf der anderen Seite können wir es bereuen, wenn wir den Dingen, die uns wichtig sind, nicht genug Zeit widmen.

⌄ Scrollen Sie nach unten, um den Artikel weiter zu lesen ⌄ ⌄ Scrollen Sie nach unten, um den Artikel weiter zu lesen ⌄

Wenn Sie beispielsweise nicht genug Zeit mit Ihren Kindern verbringen, wenn sie jung sind, kann dies später im Leben zu Reue führen, nachdem sie erwachsen und ausgezogen sind. Wenn Sie arbeiten, wenn Sie nicht am produktivsten sind, werden Sie möglicherweise feststellen, dass Sie langsamer arbeiten oder mehr Fehler als gewöhnlich machen, was die Qualität Ihrer Arbeit beeinträchtigt und zu Gefühlen der Frustration oder des Bedauerns führt.

Achte einfach mehr auf die Qualität deiner Zeit und dein allgemeines Wohlbefinden und deine Zufriedenheit werden sich verbessern.

Was veranlasst uns, die Qualität unserer Zeit zu verschlechtern?

Die meisten Menschen wünschen sich mehr hochwertige Zeit, aber was hindert sie daran?

Die Qualität unserer Zeit kann aus folgenden Gründen beeinträchtigt werden:

1. Mangel an Fokus

Es kann schwierig sein, sich voll und ganz auf die anstehende Aufgabe einzulassen und das Beste aus unserer Zeit zu machen, wenn wir ständig unterbrochen oder abgelenkt werden.

Benachrichtigungen auf unseren Telefonen, Warnungen auf unseren Computern und andere Ablenkungen in unserer Umgebung können dazu führen, dass wir den Fokus verlieren. Außerdem können wir uns von unseren eigenen Gedanken und Gefühlen ablenken lassen. Es kann beispielsweise schwierig sein, sich auf die anstehende Aufgabe zu konzentrieren, wenn wir besorgt oder ängstlich sind.

Dieser Artikel befasst sich mit den Arten von Ablenkungen, mit denen wir alle heute konfrontiert sind.

2. Mangel an Priorität

Wenn wir unsere Aufgaben und Aktivitäten nicht organisieren und priorisieren, verschwenden wir möglicherweise Zeit mit unwichtigen Aktivitäten oder fühlen uns unter Zeitdruck, um wichtige Aufgaben zu erledigen.

Wenn unsere Prioritäten beispielsweise unklar sind, verbringen wir möglicherweise viel Zeit mit Aufgaben, die nicht wichtig oder dringend sind, und ignorieren die kritischeren oder dringenderen. Dies kann zu einem ständigen Gefühl der Hektik oder Überforderung führen und die Qualität unserer Zeit beeinträchtigen.

Mit klar definierten Prioritäten können wir unsere Zeit jedoch effektiv verwalten, indem wir die wichtigsten Aufgaben zuerst priorisieren. Die Erledigung der wichtigsten Aufgaben kann unser Erfolgserlebnis und unsere Erfüllung steigern.

3. Niedrige geistige Energie

Aufgrund einer konstanten, aber endlichen Energieversorgung kann unser Gehirn nur eine begrenzte Menge an Informationen auf einmal verarbeiten. Wenn die Verarbeitung von Informationen unter normalen Bedingungen schwierig ist, stellen Sie sich vor, wie schwierig es ist, wenn Ihnen die geistige Energie fehlt.

Wenn es Ihnen an mentaler Energie mangelt, wird es Ihnen schwerfallen, klar zu denken, konzentriert zu bleiben und fundierte Entscheidungen zu treffen. Möglicherweise finden Sie es auch schwierig, vollständig an Aktivitäten teilzunehmen oder Ihre Zeit zu genießen, weil Sie müde oder erschöpft sind.

⌄ Scrollen Sie nach unten, um den Artikel weiter zu lesen ⌄ ⌄ Scrollen Sie nach unten, um den Artikel weiter zu lesen ⌄

Niedrige geistige Energie kann durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden, wie zum Beispiel:

Schlafentzug: Sie können geistige Energie und Ihre Fähigkeit, sich zu konzentrieren und zu konzentrieren, verlieren, wenn Sie nicht genügend guten Schlaf bekommen. Schlechte Ernährung: Eine Ernährung mit viel verarbeiteten, zuckerhaltigen oder ungesunden Lebensmitteln kann die geistige Energie und das allgemeine Wohlbefinden beeinträchtigen. Angst und Stress: Chronischer Stress und Angst können Ihre mentale Energie schwächen. Diese Emotionen können dazu führen, dass Sie sich überfordert oder ausgelaugt fühlen, was Ihre Fähigkeit beeinträchtigt, sich zu konzentrieren und sich an Aktivitäten zu beteiligen.

4. Schlechte körperliche Gesundheit

Körperliche Fitness bezieht sich auf die Fähigkeit, eine gute Gesundheit und körperliches Wohlbefinden zu erhalten. Gesundheitsprobleme wie chronische Schmerzen oder Krankheiten erfordern viel Zeit und Energie, um sie zu bewältigen, was sich auf die Fähigkeit auswirken kann, sich zu konzentrieren und einfach das zu tun, was Sie wollen.

Ich bin der beste Ansprechpartner dafür, weil ich früher unter starken Rückenschmerzen litt, die durch schlechte Körperhaltung und langes Sitzen bei der Arbeit verursacht wurden. Meine Rückenschmerzen waren so stark, dass ich mich nicht einmal auf die einfachste Aufgabe konzentrieren konnte. Ich habe verschiedene Methoden ausprobiert, darunter Schmerzmittel, Dehnung und Akupunktur. Meine Rückenschmerzen sind in den letzten Jahren erst besser geworden, seit ich angefangen habe, regelmäßig zu trainieren, um meine Rumpf- und Rückenmuskulatur zu stärken. Meine mentale Energie nahm zu, als sich meine Rückenschmerzen besserten.

So stellen Sie sicher, dass wir nur Dinge tun, die Zeit wert sind

Ich glaube, Sie möchten an diesem Punkt sicher sein, dass Sie nur Zeit für Dinge aufwenden, die sich wirklich lohnen. Sie können die folgenden Taktiken anwenden, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Zeit in sinnvolle Aktivitäten investieren:

1. Machen Sie sich Ihre Ziele klar

Wie bereits erwähnt, ist Ihre „Absicht“ wichtig. Bei Lifehack bringen wir Menschen bei, wie man SMARTere Ziele setzt. Dies ist nicht dasselbe wie die SMART-Ziele, mit denen Sie wahrscheinlich vertraut sind.

Das SMARTere Ziel beinhaltet eine Reflexion darüber, was für Sie am wichtigsten ist und warum es wichtig ist, zusätzlich zu den typischen Elementen eines SMART-Ziels (spezifisch, messbar, erreichbar, realistisch, zeitgebunden). Dieses „Warum“ wird Ihre treibende Kraft sein, wenn Sie versuchen, das Ziel zu erreichen.

Sie können damit beginnen, zu überlegen, was Sie erreichen möchten und warum. Dabei kann es sich sowohl um kurzfristige Aufgaben und Projekte handeln, die Sie in den kommenden Wochen oder Monaten erledigen müssen, als auch um langfristige Ziele wie Karrierewünsche oder persönliche Entwicklungsziele.

Gehen Sie zu Ziele erreichen: Der ultimative Leitfaden zur Zielerreichung und Zielsetzung, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie sich ein SMARTeres Ziel setzen.

2. Priorisieren und fokussieren

Sobald Sie Ihr Ziel identifiziert haben, können Sie es in eine Liste von Aufgaben und Aktivitäten unterteilen, die Ihnen helfen, es zu erreichen.

Diese Liste kann dann mit der Superstructure-Methode von Lifehack priorisiert werden. Der Schlüssel zur Verwendung der Superstruktur-Methode besteht darin, zu entscheiden, welche Aufgaben Must Haves, Should Haves und Good-to-Haves sind, damit Sie sie entsprechend priorisieren können.

Lassen Sie mich mein persönliches Beispiel mit Ihnen teilen.

Einige meiner täglichen Must Do’s sind:

⌄ Scrollen Sie nach unten, um den Artikel weiterzulesen ⌄ ⌄ Scrollen Sie nach unten, um den Artikel weiterzulesen ⌄ Mein Geschäft / Arbeit bei Lifehack Meine Söhne zur Schule fahren / meine Söhne von der Schule abholen Mit meiner Familie spielen / sprechen Sport Schlafen

Einige Must Dos, die ich nicht jeden Tag machen muss, sind:

Lesen Hilfe im Haushalt Lebensmitteleinkauf

Einige Good-to-Dos, die ich gelegentlich tun kann, sind:

Nexflix gucken Meine persönlichen Hobbies und Interessen

Nachdem Sie Ihre Aufgaben priorisiert haben, müssen Sie auch sicherstellen, dass Sie Ihre Zeit entsprechend einteilen. Planen Sie alle Aufgaben, egal ob es sich um Must Haves, Must Haves oder Good-to-Haves handelt.

Die Verwendung eines Planers zur Planung Ihrer Aufgaben wird sich hier als nützlich erweisen. Ich kann The Full Life Planner nur wärmstens empfehlen. Der Full Life Planner ist das ultimative Fokussystem von Lifehack, das auf der Grundlage der Erfolgsformel des Lifehack Business erstellt wurde. Damit können Sie Ihre täglichen Aufgaben ganz einfach an Ihrem Ziel ausrichten und Ihre Aktionen planen. Schauen Sie sich den Full Life Planner an, indem Sie hier klicken.

3. Bleiben Sie geistig und körperlich fit

Wie bereits erwähnt, kann eine schlechte Gesundheit die Qualität Ihrer Zeit beeinträchtigen.

Während Sie geistig fit sind, können Sie sich besser auf Aufgaben konzentrieren und Ablenkungen vermeiden, sodass Sie das Beste aus Ihrer Zeit machen können. Wenn Sie körperlich fit sind, können Sie mehr Energie und Ausdauer haben und Ihre Produktivität und Effizienz bei Ihren Aufgaben steigern.

Anstatt wegen gesundheitlicher Probleme Zeit nachholen zu müssen, kann es Ihnen helfen, sich geistig und körperlich fit zu halten, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Zeit mit sinnvollen Aktivitäten verbringen.

Regelmäßige Bewegung und Achtsamkeitsübungen können helfen, sowohl die geistige als auch die körperliche Fitness zu verbessern. Die Entwicklung gesunder Gewohnheiten wie eine nahrhafte Ernährung und ausreichend Schlaf sind ebenfalls für eine gute Gesundheit notwendig.

Hier sind einige praktische Anleitungen, die Ihnen dabei helfen, praktischere Wege zu finden, um Ihre geistige und körperliche Energie zu steigern:

Abschließende Gedanken

Wir sollten immer nach mehr Qualitätszeit streben, indem wir Zeit bewusst verbringen.

Da wir uns auf die Dinge konzentrieren können, die uns am wichtigsten sind, und das Beste aus unserer Zeit machen, können wir ein erfüllteres Leben mit weniger oder gar keinem Bedauern führen.

Hervorgehobener Fotokredit: Agê Barros über unsplash.com

⌄ Scrollen Sie nach unten, um den Artikel weiter zu lesen ⌄ ⌄ Scrollen Sie nach unten, um den Artikel weiter zu lesen ⌄